Download 3D Studio MAX R4 . Grundlagen und Praxis der by Istvan Velsz PDF

By Istvan Velsz

Show description

Read Online or Download 3D Studio MAX R4 . Grundlagen und Praxis der 3D-Visualisierung und -Animation PDF

Best media books

Masters of Illusion: American Leadership in the Media Age

The U.S. will confront a chain of primary demanding situations during the center of the twenty-first century. utilizing a idea of monetary structures to gauge current and destiny worldwide conflicts, Steven Rosefielde and D. Quinn generators see the demanding situations as posed sequentially through terrorism, Russia, China, and the eu Union.

Multimedia on Symbian OS: Inside the Convergence Device (Symbian Press)

Multimedia on Symbian OS is the one publication on hand to debate multimedia on Symbian OS at this point. It covers key components of multimedia expertise, with information regarding APIs and providers supplied by way of Symbian OS. different key good points comprise info of UI platform-specific APIs from S60 and UIQ. This pioneering publication covers all of the key applied sciences on hand (such as audio, video, radio, snapshot conversion, tuner and digicam) at a excessive point, to provide the reader context, sooner than drilling right down to info of the way to exploit every one of them.

Car Multimedia Systeme Modell-basiert testen mit SysML

Oliver Alt beschreibt sein Verfahren, Testfälle für den Systemtest von automobile Multimedia Systemen automatisiert aus einem speziell konzipierten Systemmodell zu generieren. Neue Ansätze sind dabei die durchgängige Modellierung mit Hilfe von Aktivitätsdiagrammen, die Anwendung funktional gleicher Testfälle auf technisch verschiedene Systeme und der Einsatz der Systembeschreibungssprache OMG SysML

Additional info for 3D Studio MAX R4 . Grundlagen und Praxis der 3D-Visualisierung und -Animation

Example text

Animationssteuerung Zur Steuerung der Animation bietet 3ds max diverse Möglichkeiten. Diese Interpolationsmethoden errechnen auf verschiedene Weise den Bewegungsablauf zwischen zwei Schlüsselpunkten. Jede Art der Animation, ob parametrisch oder key-basierend, beruht auf der Steuerung mit so genannten Animations-Controllern. Diese spiegeln die Parameter der Key-Punkte einer Animation. Sie legen fest, ob eine Bewegung fließend oder abgehackt wirkt oder ob ein Objekt eine wiederkehrende Bewegung hat.

Die Anpassungen betreffen folgende Bereiche: ■ Keyboard (Tastatur): Unter diesem Reiter können Sie Befehlen eine Tastenkombination zuweisen bzw. diese ändern. ■ Toolbars (Werkzeugleiste): Hiermit können Sie eigene Werkzeugleisten erstellen und abändern. Wenn Sie MAXScript-Funktionen nachträglich installiert haben, können Sie diese ebenfalls in eine Werkzeugleiste integrieren. ■ Quads: Das Rechtsklick-Menü lässt sich ebenfalls beliebig anpassen. Sie können auch eigene Quads erstellen und diese mit einer definierten Tastenkombination plus Rechtsklick aufrufen.

Dazu wechseln wir in die Front-View. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Namen der Ansicht und wählen den Menüpunkt View > Front. 7) Geben Sie der Box im Modify-Register eine Höhe (Height) von 30mm. 8) Verschieben Sie nun die Box auf die Koordinaten X=80, Y=0, Z=130. Geben Sie die Werte in der Statusleiste an, müssen Sie noch den Offset Mode verlassen und in den Absolute Mode, zurückkehren, indem Sie das Symbol links vom X-Eingabefeld anklicken. Sie können auch die Box im Viewport verschieben.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 19 votes